Mit brutaler Gewalt gegen die Schwächsten
 
   Projekte  Startseite
 
Projekt-Nummer BR-REL-11602  Finanzbedarf für dieses Projekt   6,400 EUR
Wer hat dieses Projekt gestartet? Frau Bettina Mier  vorläufig eingegangen  
Projektleitung handelt im Auftrag von: ADVENIAT      
Wer ist Zahlungsempfänger? ADVENIAT      


Obdachlose und Straßenkinder in Brasilien werden häufig Opfer von Misshandlung. Wer auf der Straße lebt, ist hilflos und der Gewalt ausgeliefert.

 

Hedwig Knist und Padre Lancellotti in der Werkstatt

Eine Begegnungsstätte der katholischen Kirche im Zentrum von São Paulo gibt den Obdachlosen ihre Würde zurück.


Die Straße als Schlafplatz
Lesen Sie hier mehr zum Projekt ...
  Dieses Projekt gefällt mir. Ich möchte ...
 
... es zunächst weiter
beobachten und als
  ... helfen und hierfür einen   ... helfen und hierfür eine
 Favorit markieren    Artikel verkaufen    Spende machen


Hier klicken und alle Artikel sehen, die dieses Projekt unterstützen. 
 
Bisher haben dieses Projekt unterstützt
Name Religionszugehörigkeit Wohnort Betrag Datum
 
   
Weitere Details zum Projekt
Dieses Projekt findet statt in  São Paulo, Brasilien
Bei Fragen wenden Sie sich an  Christian Frevel
 ADVENIAT
  Sie haben noch eine Frage? Klicken Sie hier, um der Projektleitung eine Frage zu stellen.
Projektflyer ausdrucken Klicken Sie hier und drucken Sie den Flyer für dieses Projekt aus
Alternatives Projekt kein alternatives Projekt
Status der Verifizierung
Ycare bestätigt die Identität der Projektleitung bzw. der Organisation.

Art der Verifizierung: Überprüfung von Internetseiten (s.o) und Abgleich der Angaben.
Datum der Verifizierung: 22.03.2006

Was ist Ycare | Login | Startseite | myCare
AGB | Datenschutz | Gebühren | Haftungsausschluss | Impressum | Kontakt
© 2009 Ycare AG, Alle Rechte vorbehalten
Mit der Benutzung dieser Seite erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.