Recht auf Unversehrtheit
 
   Projekte  Startseite
 
Projekt-Nummer SO-CHD-12202  Finanzbedarf für dieses Projekt   offener Betrag
Wer hat dieses Projekt gestartet? Frau Tobe Levin  vorläufig eingegangen  
Projektleitung handelt im Auftrag von: FORWARD-Germany e.V      
Wer ist Zahlungsempfänger? FORWARD-Germany e.V.      


In Somalia und im Ogaden - Ostäthiopien sind fast alle Mädchen und Frauen von der weiblichen Beschneidung, der genitalen Verstümmelung betroffen. Jedes Jahr müssen weltweit über 2 Millionen Mädchen, meist im Kindesalter von 8 -10 Jahren, dieses grausame Ritual über sich ergehen lassen - ohne Betäubung, einfach mit einer Rasierklinge! Diese Verstümmelung gehört zu den abscheulichsten Praktiken, die im Namen alter Stammestraditionen begangen werden.

 

Alice Schwarzer, Faduma Korn und Frau Prof. Dr. Tobe Levin: "Es sollte ein Ehranliegen einer jeden Frau sein, die Bekämpfung der weiblichen Beschneidung zu unterstützen."

Wir tun etwas dafür, dass dieser "Traditions-Sumpf" weltweit trocken gelegt wird und sind hier auf Ihre Mithilfe angewiesen. .


Helfen Sie diese Fröhlichkeit zu erhalten - jeder noch so kleine Beitrag hilft!
Lesen Sie hier mehr zum Projekt ...
  Dieses Projekt gefällt mir. Ich möchte ...
 
... es zunächst weiter
beobachten und als
  ... helfen und hierfür einen   ... helfen und hierfür eine
 Favorit markieren    Artikel verkaufen    Spende machen


Hier klicken und alle Artikel sehen, die dieses Projekt unterstützen. 
 
Bisher haben dieses Projekt unterstützt
Name Religionszugehörigkeit Wohnort Betrag Datum
 
   
Weitere Details zum Projekt
Dieses Projekt findet statt in  verschieden Orte, Somalia
Bei Fragen wenden Sie sich an  Frau Prof. Dr. Tobe Levin, Freifrau von Gleichen
 Telefon 069-459660
  Sie haben noch eine Frage? Klicken Sie hier, um der Projektleitung eine Frage zu stellen.
Projektflyer ausdrucken Klicken Sie hier und drucken Sie den Flyer für dieses Projekt aus
Alternatives Projekt Kein alternatives Projekt
Link zur Homepage http://www.Forward-Germany.de
  Für Zuwendungen ab einem Betrag von 30.00 EUR an dieses Projekt kann eine vom Finanzamt
anerkannte Spendenbescheinigung ausgestellt werden.
Status der Verifizierung
Ycare bestätigt die Identität der Projektleitung bzw. der Organisation.

Art der Verifizierung: Überprüfung von Internetseiten (s.o) und Abgleich der Angaben.
Datum der Verifizierung: 02.03.2008

Was ist Ycare | Login | Startseite | myCare
AGB | Datenschutz | Gebühren | Haftungsausschluss | Impressum | Kontakt
© 2009 Ycare AG, Alle Rechte vorbehalten
Mit der Benutzung dieser Seite erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.